Origami

Die Kunst durch das Falten von Papier

Origami bezeichnet eine Kunst des Faltens von Papier in verschiedene Figuren. Der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Was beim kleinen Papierflieger beginnt, welchen die meisten von uns noch aus Schulzeiten kennen, kann ins Unendliche gesteigert werden. So viele Figuren und Objekte sind möglich. Die meisten Figuren entstehen aus einem quadratischen Papier. Die am häufigsten verwendete Größe entspricht 15cm x 15cm. Allerdings sind auch andere Größen möglich. Es kommt ganz auf die Figur an, welche erschaffen werden soll.

Wichtig ist es bei fortgeschrittener Origami Kunst, bestimmte Gradwinkel genau einzuhalten. Sehr beliebte und häufig erstellte Kunstobjekte in der Welt des Origami sind beispielsweise Tiere.
Beim sogenannten „Modularem Origami“ werden zwei oder mehrere gefaltete Körper ineinander eingesetzt. Die Verwendung von Klebstoff kommt bei der Origami-Kunst allerdings nur sehr selten vor. Diese Form des Origami nennt sich Multipiece Origami. Zur Kategorie „Iso Area Origami“ zählen Figuren, welche nach Vollendung von allen Seiten identisch aussehen. Es gibt noch weitaus mehrere Optionen und Varianten. Einige Grundformen und Techniken sind allerdings immer zu beachten.

Sehr gerne werden auch beispielsweise Servietten gefaltet. Ob in eine kreative Form gebracht oder als Blume, hier sind viele Varianten möglich.
Ist es nicht allemal ein toller Blickfang, wenn wir ein Restaurant betreten und dort die Servietten kunstvoll in Szene gesetzt werden mithilfe von Origami?

Außerdem wird Origami sehr gerne in Therapieformen eingesetzt. Es soll Ruhe, Geduld, Kreativität, Eigeninitiative, Logik und Frieden vermitteln.

Video: Origami Schmetterling Tutorial ganz einfach

Beim Schmetterlings Video falten wir einen wunderschönen Origami Schmetterling. Er kann wunderbar als Frühlingsdekoration verwendet werden. Benötigt wird Origamipapier und eine Schere.

Verschiedene Figuren – wie sollten Sie anfangen?

Zu den leichtesten Figuren des Origami und daher perfekt für Kinder oder Anfänger geeignet zählt beispielsweise der „Delfin“, welcher in folgenden Schritten gefaltet wird:

Origami DelfinDie untere Ecke des quadratischen Papiers wird auf die obere gefaltet (Die Faltkanten sollten fest mit den Fingern nachgezogen werden). Danach das Papier wieder öffnen und dann falten Sie den unteren linken Rand zur Faltlinie. Ebenso nun auch den linken oberen Rand. Anschließend auch die beiden rechten Ränder zur Faltlinie. Den oberen rechten Rand wieder zurückfalten und das Papier von der letzen Faltlinie wieder so zusammenschieben, dass sich eine Spitze bildet, die senkrecht nach oben steht.
Mit den Fingern wird nun eine Faltlinie von der oberen Ecke zur hochstehenden Spitze gekniffen, nach links wird die Spitze glatt gestrichen.
Auf der unteren Seite werden nun die letzten vier Schritte wiederholt.

Die obere linke Spitze nach rechts falten, so dass eine erneute Faltlinie neben der senkrecht verlaufenden Mittellinie entstehen kann. Nun wieder die untere linke Spitze auf die untere Ecke falten.
Einmal umdrehen, die Rückseite muss nun oben liegen und die linke Spitze nach rechts falten. Den unteren linken Rand einmal umfalten. Ebenfalls den oberen linken Rand, so dass nun oben eine kleine Spitze heraussteht. Jetzt die untere Hälfte über die obere falten. Rechte Spitze hochfalten und wieder zurück. Danach den Körper wieder öffnen. Jetzt nur noch die Spitzen an den Faltlinien nach innen einfalten und fertig ist der Delfin!

Jedem Anwender, dem eine schlichte, theoretische Beschreibung allein zu trocken oder zu unverständlich erscheinen mag, sollte sich selbstverständlich durch zusätzliche Bilder, Videos und sonstige Anleitungen inspirieren lassen. Die bildliche Darstellung ist gerade am Anfang für Origami-Interessierte beinahe unverzichtbar. Vorlagen müssen genutzt werden, um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, wie die gewünschte Figur denn am Ende aussehen soll!

Origami Delfin Anleitung

Der Origami Delfin ist einer der beliebtesten Falttechniken. Wir von Tutorial2 zeigen in unserem Video wie Ihr ganz einfach einen Delfin falten könnt.

Zu weiteren, beliebten Figuren aus der Tierwelt, speziell für Kinder, zählen unter anderem:

  • Der Schmetterling
  • Die Schnecke
  • Papierflieger verschiedener Art (kennt man unter anderem aus dem Schulunterricht)
  • Das allein stehende Dromedar
  • Der Shrimp
  • Die Eule
  • Der Drache
  • Die Schlange
  • Frosch und Marienkäfer
  • Elefant & Kamel
  • Fuchs & Welpe
  • Fische
  • Vogel allgemein (Kranich, Wellensittich, Eule, Schwan, Pfau u.a.)
  • Fische (Delfin, Goldfisch usw.)
  • Hund & Katze
  • Dinosaurier

Origami Herzbox

Je nach Alter, Begabung, Fingerspitzengefühl und selbstverständlich viel Geduld ist wohl für jedes Kind etwas dabei. Gerade am Anfang bedarf es den Meisten noch an etwas Hilfe und Rat eines Erwachsenen. Doch auch hier gilt: Übung macht den Meister! Es ist völlig normal, dass die ersten Versuche meist schief gehen – Dran bleiben ist nun gefragt.

Nicht jedes Kind bringt genügend Geduld und Eifer für die Kunst des Origami auf. Manchen Kindern macht es Spaß, manchen weniger. Doch einen Versuch ist dieses tolle Hobby sowie gleichzeitig auch wunderbare Kunst, allemal wert!

Die beliebtesten Figuren außerhalb der Tierwelt für Kinder, Jugendliche und Erwachsene:

  • Blumen und Schmuck
  • Boote, kleine Häuser, Flugzeuge
  • Sterne und Herzen
  • Schachteln, Fächer, Tüten, Becher
  • Das beliebte „Himmel und Hölle“ Spiel
  • Fächer
  • Hüte, Kronen

Anleitung Origami Herzbox – Wie macht man eine Origami Herzbox?

In unserem Tutorial zeigen wir euch wie ihr ganz einfach aus eine Blatt Papier eine süße Herzbox zaubern könnt. Diese Origami Box ist sehr toll zum verschenken geeignet.

Origami für Ostern und andere Anlässe

Ob mit den Kindern, alleine oder mit Freunden: Jeder Anlass bringt neue Möglichkeiten für das beliebte Origami mit sich. Für das Osterferst empfehlen sich unter anderem der Hase, das Huhn, die Küken, Osterkörbchen, Nester, Eier-Becher und vieles mehr. Auch hier sind der persönlichen Kreativität keine Grenzen gesetzt. Denn mit Origami können Sie sich individuell verwirklichen und große Freude erleben!